Logo
10.04.2019

Zweite Damenmannschaft steigt in die Oberliga auf

Was viele Tischtennis-Experten schon vor der Saison prophezeiten, ist der 2. Damenmannschaft des TTC Mülheim-Urmitz/Bhf. nun nicht mehr zu nehmen: Einen Spieltag vor Schluss sicherte sich das junge Team die Meisterschaft in der Verbandsoberliga und damit den Aufstieg in der Oberliga Südwest.

Nach den beiden deutlichen Siegen am vergangenen Wochenende war das selbst gesteckte Saisonziel nun endlich erreicht. „Ich bin froh, dass unsere Mädels das geschafft haben. Der VfR Simmern spielt ebenfalls eine sehr gute Saison und war uns lange auf den Fersen“, kommentierte TTC-Sportwart Jens Koch das Titelrennen in der Verbandsoberliga.

Nun starten Lisa Gu, Katrin Drysch, Liya Gu, Ilsa Krebs und Alina Gehlbach in der kommenden Saison in der Oberliga. „Wir gehen mit unveränderter Mannschaft in die neue Saison. Liya Gu ist ja fast wie ein Neuzugang nach ihren fast 10 Monaten im Ausland“, so Koch zu der Zukunftsplanung und gibt auch gleich eine Prognose für die neue Spielzeit ab: „Ich bin davon überzeugt, dass wir mit dieser guten Mischung aus Erfahrung und Nachwuchs nichts mit dem Abstieg zu tun haben werden.“


Zeitraum