Logo
11.06.2018

4. Girls-Team-Cup in Urbar ausgetragen

Als neues Team kam die TTG Linzer Höhe hinzu und verpasste nur knapp die Silbermedaille

Vier Teams hatten sich am Sonntagmorgen im Bürgerhaus Urbar getroffen, um nun den 4. Girls-Team-Cup auszutragen. Um Platz 2 und 3 wurde es dieses Mal richtig spannend. Ganze drei Punkte trennten das Team der TTG Linzer Höhe vom zweiten Platz, den dieses Mal die „Spin-Girls“ einnahmen. Den Sieg erkämpften sich mit einem überragenden Vorsprung die „Rhenser Powergirls“. Das Feld komplettierte die „freche Bande“, die auch in allen Cups die jüngsten Teilnehmer waren und ihre Punktzahlen von Cup zu Cup steigern konnten.

 

Der Ausrichter, die TTG Vallendar/Urbar, hatte für ausreichend Getränke und leckeren Kuchen gesorgt, damit sich die Teams zwischendurch auch mal stärken konnten.

 

Trefft Ihr mit Eurem Aufschlag ein auf dem Tisch liegendes DIN-A3-Blatt, könnt Ihr Euch den Ball oft zuspielen, ohne dass er runterfällt oder ihn zwischen Pylonen balancieren?

Probiert es einfach mal aus. Auf dem Jugendregionstag am 15. Juni 2018 wird besprochen, wie es mit dem Mädchentischtennis und den Girls-Team-Cups weitergeht.

 

Vielen Dank an Eltern und Fahrer und Vereinsfunktionäre, die die Girls zu den Cups gefahren und unser Projekt unterstützt haben und an alle Ausrichter. Es war immer ein tolles Event. Vielen Dank auch an Sebastian Brück für die schönen Fotos.

 

Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung ist es jederzeit möglich, der Veröffentlichung der Fotos in den sozialen Medien und auf unserer Homepage zu widersprechen. Solltet Ihr die Veröffentlichung nicht oder nicht mehr wünschen, bitte einfach eine E-Mail an alexandra.bierbrauerttvrinfo schicken.

 

Alexandra Bierbrauer

Regionssportwartin

Tischtennisregion Koblenz/Neuwied

 


Zeitraum