Logo
30.04.2018

Regionsendrangliste in Asbach

Geschwister Mesenholl sorgen für Doppelerfolg

In Asbach fand am vergangenen Wochenende die Endrangliste der Region Koblenz/Neuwied statt. Dabei gingen gleich zwei Titel an eine Familie: Louis und Kaylee Mesenholl sorgten für einen Doppelerfolg und sicherten sich die Titel in der Jungen- und Mädchen - Konkurrenz.

Es ging jedoch eng zu an der Spitze: Louis gewann mit lediglich zwei Sätzen Vorsprung vor Julian Reuter (TTC Mülheim-Urmitz/Bhf.) und Kaylee hatte am Ende ebenso zwei Sätze mehr auf der Habenseite im Vergleich zu Lena Seifert (SV Windhagen).

Der TTC Ockenfels und der SV Windhagen freuten sich nicht nur über die Erfolge der Geschwister, sondern setzen auch den anderen Konkurrenzen ihren Stempel auf:

Bei den B-Schülern siegte Silas Bauer (SV Windhagen) vor Colin Müller (TTC Mülheim-Urmitz/Bhf.) und bei den A-Schülern gab es einen 3-fach Erfolg für den TTC Ockenfels von Till Krautscheid, Denis Eisenhauer und Jan Krautscheid. Einzig Alois Kornis (TTG Winningen/Güls) sprengte die Pharlance und siegte bei den C-Schülern.

„Wir haben einige gute Spiele gesehen. Ich hoffe unsere Qualifikanten werden die Region bei der nächsten Ranglistenstufe gut vertreten“, resümierte Jugendwart Jens Koch die Veranstaltung und ergänzte: „Mit der Beteiligung bin ich jedoch nicht zufrieden. Gerade bei den A- und B-Schülern gab es doch einige kurzfristige und unverständliche Absagen.“


Zeitraum