Logo
26.01.2018

Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft Jugend und Schüler

Johanna Pfefferkorn und Layla Eckmann starten als Favoriten, Kevin Huynh erstmals auf "Südwest-Ebene"

Ein Tischtennishighlight jagt das nächste. Standen am letzten Wochenende die Damen und Herren im Vordergrund, sind es an diesem Wochenende nun wieder die Schüler und Jugendlichen. In Waldfischbach in der Pfalz geht es für den Nachwuchs um die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften im März (Schüler/-innen) und April (Jungen/Mädchen).

Ilsa Krebs hat ihren Platz bei den Schülerinnen schon sicher. Um sich optimal auf dieses Turnier und die weiteren Aufgaben ( z.B. ein internationales Turnier in Frankreich ) vorzubereiten, startet Ilsa an diesem Wochenende bei den Mädchen.

Zum ersten Mal auf „Südwest- Ebene" an den Start geht Kevin Huynh. Auch für ihn geht es darum, weitere Erfahrungen zu sammeln und sich weiter zu verbessern. Wenn der 13-Jährige seine gute Leistung der letzten Wochen erneut abrufen kann, ist eine Platzierung in der oberen Hälfte im Bereich des Möglichen.

Als Favoriten gehen Johanna Pfefferkorn und Layla Eckmann ins Turnier. An Nummer eins und zwei gesetzt, lautet für die beiden ohne Zweifel das Ziel: Quali für die Deutschen.

Alle weiteren Infos zum Turnier gibt es unter:

http://dttb.click-tt.de/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTTDE.woa/wa/tournamentCalendarDetail?tournament=333868&federation=DTTB


Zeitraum